Mit meinem Hintergrund als ETH Umwelt- und Energieingenieur habe ich im ABB-Traineeprogramm den idealen Berufseinstieg für mich entdeckt. In meinem ersten Assignment automatisierte und optimierte ich Prozesse im Traction-Service mit Hilfe von RFID-Technologie. Derzeit arbeite ich an strategischen Projekten auf Businessebene für Power Grids Japan. Herausforderungen treiben mich an: Sei es bei ABB Power Grids die Transformation mitzugestalten oder beim Basketball irgendwann den Dunk zu schaffen.

Posts

Something went wrong, try reloading the page

Ich komme wieder, keine Frage

Wenn man es anders machen kann, wird es in Japan auch anders gemacht – warum Japan ein eigener Kontinent sein sollte.