Lea Koch
Ich bin Trainee der ABB Schweiz im Explorer Trainee Program. Nach dem Abschluss meines Studiums in Maschinenbau mit der Spezialisierung im Bereich Robotics an der ETH Zürich bin ich im Juli 2013 als Praktikant bei der Intellectual Property Abteilung bei ABB eingestiegen. Anschliessend bin ich im Oktober 2013 in das Explorer Trainee Program gewechselt und absolviere zurzeit mein zweites Assignment. Mein erstes Assignment in der Energietechnik war global ausgerichtet und ich durfte als Projektleiterin mit verschieden Fabriken weltweit zusammenarbeiten. Für mein zweites Assignment habe ich die grossartige Chance erhalten, für 6 Monate nach Mt. Pleasant in die Dead Tank Breaker Fabrik zu gehen. Neben zahlreichen neuen beruflichen Herausforderungen bietet mir diese Station auch die Gelegenheit, ein andere Seite der USA kennenzulernen. Mein bisherigen Erfahrungen hier möchte ich gerne mit euch in diesem Blog teilen.

Posts

Es ist etwas schief gelaufen. Bitte versuch es noch einmal oder kontaktiere den Seitenadministrator

„State of Independence“ – Architektur, Essen und Reisen

Was macht Pennsylvania, den „State of Independence“ aus? Ich habe es herausgefunden!