Jochen Horn
Seit April 2014 nehme ich am ABB Trainee-Programm teil. Die ersten sechs Monate habe ich im Bereich Marketing für Mittelspannungsanlagen (Schweizer Markt) gearbeitet, danach folgte ein gutes halbes Jahr als Projektmanager für den Aufbau von gasisolierten Hochspannungsschaltanlagen. Zwischen Elektrotechnikstudium und der Zeit bei ABB war ich bei einem großen Automobilhersteller in Stuttgart als Teilprojektleiter für die Serienentwicklung der Brennstoffzellenfahrzeuge tätig. Nach meiner Station in Australien werde ich in den Geschäftsbereich Mittelspannung in der Schweiz zurückkehren.

Posts

Es ist etwas schief gelaufen. Bitte versuch es noch einmal oder kontaktiere den Seitenadministrator

Die Suche nach Kängurus, Klischees und dem Internet of Things

Was verbindet AC/DC, die ABB-Produktgruppe «Enterprise Software» und ein Flötenvogel miteinander? – Mein halbes Jahr in Australien bei ABB.