Dominik Frey
Mich hat es schon immer begeistert, wenn sich eine grosse Maschine bewegt hat. Nachdem ich an der ETH Zürich Maschinenbau studiert habe, wurde aus der Faszination von Flugzeugen, Zügen und Autos mein Beruf. Seit 2020 darf ich diesen bei ABB als Trainee in verschieden Bereichen ausüben. Angefangen habe ich mit den Smart-Sensoren für Motoren in Baden im Bereich Motion, bin dann weiter nach München zu den kollaborativen Robotern und arbeite zurzeit wieder in der Schweiz im Bereich „Big Data Analytics“ bei Traktion.

Posts

Es ist etwas schief gelaufen. Bitte versuch es noch einmal oder kontaktiere den Seitenadministrator

Geschlossene Biergärten, Robotik und Schnee

Eigentlich wollte ich weit weg vom eigenen Kontinent. Dank der aktuellen Situation habe ich es zwar nur bis nach München geschafft, durfte dafür aber an der Spitze der Innovation mitarbeiten.