Mit Zwischenstationen in Frankreich, Mexiko und der Schweiz habe ich an der RWTH Aachen Maschinenbau und Automatisierungstechnik studiert. Nach Zürich kam ich für meine Masterarbeit und bin als ABB Explorer Trainee geblieben. In meinem ersten Assignment bei ABB Semiconductors in Lenzburg habe ich als Projektmanagerin ein internes Automatisierungsprojekt begleitet. Derzeit arbeite ich in der Forschung und Entwicklung von ABB Robotics in Västerås und habe hier meine Leidenschaft für den Laufsport und die schwedische Sprache entdeckt. Meine nächste Station führt mich zurück in die Schweiz, genauer nach Oerlikon zu den gasisolierten Schaltanlagen. Es bleibt also spannend!

Posts

Something went wrong, try reloading the page

Hej, välkommen i Sverige!

Lust auf eine Reise mit unserer neuen Trainee-Angestellten?