Andrea Antenucci
Ich habe mein Energie-Ingenieurswissenschaftsstudium in Rom im Jahr 2014 abgeschlossen. Danach habe ich mein Doktorat an der ETH Zürich erlangt, zeitgleich forschte ich über die Integration von erneuerbaren Energien in Gas und elektrischen Netzwerken. Im April 2019 kam ich zum Turbo Digital Trainee Programm Turbocharging. Während meines ersten Assignments habe ich mich mit der Entwicklung einer Optimierungssoftware für Kraftwerke beschäftigt. In meinem nächsten Assignment werde ich mich nun mit den Aufgaben des Portfolio Managements auseinandersetzen.

Posts

Es ist etwas schief gelaufen. Bitte versuch es noch einmal oder kontaktiere den Seitenadministrator

Eine Reise nach ABB Italien

Als Teil des «Digital Trainee Turbocharging»-Programms, war ich in meinem Heimatland, um mehr über die italienische Arbeitskultur zu erfahren.