Special Olympics 2015: Einfach einmalig!

Suanne Rathgeber-Albiez bei den Spielen in Garmisch © ABB

Die Offenheit der Athleten, ihre Ehrlichkeit und ihr Ehrgeiz, das alles begeistert bei den Special Olympics.

In wenigen Tagen starten die Nationalen Special Olympics Winterspiele im bayrischen Inzell. Die Teilnehmerzahlen brechen alle Rekorde, über 800 Sportler mit geistiger Behinderung gehen in acht Sportarten an den Start. Insgesamt sind mehr als 2.300 Teilnehmer in die Winterspiele involviert. Auch meine Kollegin Susanne Rathgeber wird vor Ort sein. Was Sie dort macht und warum sie dabei ist? Ich habe einmal nachgefragt…

Meine Kollegin Susanne Rathgeber © ABB
Meine Kollegin Susanne Rathgeber-Albiez © ABB

Wie heißt du und als was bist du bei den diesjährigen Spielen dabei?

Mein Name ist Susanne Rathgeber-Albiez, ich arbeite bei ABB in Ladenburg und ich bin als Volunteer in Inzell dabei.

Wie lange bist du schon bei Special Olympics dabei?

Das sind meine 3. Spiele und meine 2. Winterspiele. Das erste Mal war ich vor 2 Jahren in Garmisch dabei und im letzten Jahr in Düsseldorf bei den Sommerspielen.

Was waren deine bisherigen Aufgaben als Volunteer bei den Spielen?

In Garmisch war ich sogenannter „Abrutscher“, d.h. ich war mit dafür zuständig, die Piste vor und während den Wettkämpfen zu präparieren. In Düsseldorf war ich Schiedsrichter beim Tischtennis.

Was ist für dich die größte Herausforderung bei den Spielen?

Mich so einzubringen, dass die Sportler optimal unterstützt werden und sich wohl fühlen können.

Was begeistert dich an Special Olympics?

Die Athleten! Die Offenheit, die Ehrlichkeit, die Begeisterungsfähigkeit, aber auch der Ehrgeiz der einzelnen Sportler.

Was wissen deine Freunde/Kollegen nicht über dich?

Keine Ahnung :). Für Menschen, die mich gut kennen, bin ich eigentlich ein ziemlich offenes Buch.

Was war für dich das bisher tollste Erlebnis bei den Spielen?

Es gab so viele tolle Erlebnisse bei den zwei bisherigen Spielen, so dass es sehr schwierig ist eines herauszuheben. Die gesamte Atmosphäre ist einfach einmalig.

Susanne mit einem Athleten © ABB
Susanne mit einem Athleten © ABB
Kategorien and Tags
Über den Autor

Heidrun Weigert

Als Corporate Communications Specialist habe ich einen Einblick in viele spannende Themen bei ABB. Besonders Spaß macht es mir, die Geschichten hinter den Projekten und News zu erzählen - und so die Kolleginnen und Kollegen - und ihre Arbeit - zu zeigen. In meiner Freizeit bin ich mit meiner Familie am liebsten in unserem Schrebergarten und mache mir die Hände schmutzig.
Kommentiere diesen Blogbeitrag